Hilfe zur Navigation:

Kplus-Gruppe - Katholische Kliniken und Senioreneinrichtungen

St. Lukas Klinik

Seit fast 60 Jahren leistet die Solinger St. Lukas Klinik einen wesentlichen Beitrag zur Gesundheitsversorgung in der Region. Dabei bietet das Krankenhaus überregional ausgerichtete Leistungsschwerpunkte. Das heutige medizinische Leistungsspektrum der Klinik umfasst die Fächer

Innere Medizin

Onkologie und Hämatologie

Neurologie mit Schlaganfallzentrum Kplus Stroke Unit Solingen

Geriatrie mit Geriatrischer Tagesklinik

Chirurgie

Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Gynäkologie

Geburtshilfe

Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Zentrale Aufnahmeeinheit ZAE

Radiologie

Die St. Lukas Klinik ist Kooperationspartner im Versorgungsnetzwerk Solimed der niedergelassenen Ärzte und Mitglied im Tumorzentrum Kplus e. V. Besonders in der Krebstherapie bildet die enge Zusammenarbeit aller an der Therapie beteiligten Ärzte die Grundlage für größtmögliche Behandlungserfolge. Deshalb planen Spezialisten einmal wöchentlich in der verbund- und fächerübergreifenden Tumorkonferenz gemeinsam die Behandlungswege.

Logo DIN ISO 9001

 

Die St. Lukas Klinik ist zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2008.

Logo Stroke Unit

Das Schlaganfallzentrum Kplus Stroke Unit Solingen ist für die besondere Qualität in der Versorgung von Schlaganfallpatienten durch die LGA Intercert zertifiziert.

Zertifikat der DGAV

 

Kompetenzzentrum für minimal-invasive Chirurgie

Logo Bergisches Traumanetz/lokales Traumazentrum

Die St. Lukas Klinik ist gemeinsam mit dem St. Josef Krankenhaus Haan und dem St. Josefs Krankenhaus Hilden im Bergischen Traumanetz als lokales Traumazentrum zertifiziert.

Seitenanfang

MDS Exzellenzzentrum
Die St. Lukas Klinik ist gemeinsam mit der Universität Heidelberg zum MDS Exzellenzzentrum ernannt. Nur wenige spezialisierte Onkologien in Deutschland erfüllen die höchsten Standards bei der Erforschung, Diagnostik und Therapie des Myelodysplastischen Syndroms (MDS). Auch die Verpflichtung zur Auflärungsarbeit rund um die Frühleukämien gehören zu den Bedingungen, um den Titel Exzellenzzentrum der internationalen MDS Foundation führen zu dürfen.

Seitenanfang

Logo Palliativteam Solingen

Spezialisierte ambulante Palliativversorgung

Etwa zehn Prozent der Sterbenden benötigt eine aufwändige, auf ihre Bedürfnisse abgestimmte und spezialisierte Versorgung. Auch in Solingen können schwerstkranke und sterbende Menschen jetzt umfassend in ihrer häuslichen Umgebung versorgt werden. Möglich wird dies durch einen Vertrag über die so genannte Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV). Auch die St. Lukas Klinik ist mit ihren Palliativmedizinern, Schmerztherapeuten und Onkologen Teil dieses Netzwerkes. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des Palliativteams Solingen.

Seitenanfang

Logo WIESO CERT

Onkologisches Zentrum Solingen an der St. Lukas Klinik
Qualitätsmanagementsystem zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2008

Seitenanfang

Logo Wieso Cert

Onkologisches Zentrum Solingen an der St. Lukas Klinik
- Darmzentrum -
Qualitätsmanagementsystem zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2008

Seitenanfang

Logo Wieso Cert

Onkologisches Zentrum Solingen an der St. Lukas Klinik
- Pankreaszentrum -
Qualitätsmanagementsystem zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2008

 

Seitenanfang